PTA Hamburg - Psychotherapeutische Ambulanz
PTA Hamburg - Psychotherapieausbildung
PTA Hamburg

Neue Anschrift

Ab dem 01.01.2019 finden Sie uns in der
Amsinckstraße 41,20097 Hamburg
Telefon: 040 / 226306360

Willkommen bei der Psychotherapeutischen Ambulanz der PTA Hamburg!

Die psychotherapeutische Ambulanz an der PTA Hamburg bietet Diagnostik und Therapie bei einer Vielzahl psychischer Störungen an. Die Behandlung erfolgt auf Basis von Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Wir legen dabei höchsten Wert auf Behandlungsqualität, daher werden unsere Therapien kontinuierlich evaluiert und supervidiert.

Psychotherapeutische Sprechstunde

Wir bieten eine regelmäßige Sprechstunde an, in deren Rahmen ein Mitarbeiter mit Ihnen zeitnah klärt

  • Welche Problembereiche vorliegen,

  • Ob bei diesen Problemen eine ambulante Psychotherapie helfen kann

  • Ob eine Behandlung an der PTA möglich ist oder ob Sie an anderer Stelle Unterstützung bekommen können

  • Wie eine Behandlung an der PTA genau aussieht und abläuft

Sprechstunden finden Dienstags und Mittwochs in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr oder nach Vereinbarung statt.

Anmeldung

Die Sprechstunde wird als Terminsprechstunde durchgeführt; eine Vorab-Anmeldung ist erforderlich.


Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Zeiten:

  • Montags bis Donnerstags, 10 – 12 Uhr
  • Dienstags und Mittwochs, 13 – 16 Uhr

Unter der Telefonnummer: 040/226306360

Oder schreiben Sie uns eine Email: ambulanz@pta-hamburg.de

Adresse und Wegbeschreibung

Amsinckstraße 41 (ADAC-Gebäude), 20097 Hamburg

Unser Behandlungsangebot

Unsere Ambulanz bietet Diagnostik und Therapie für Erwachsene ab 18 Jahren bei einer Vielzahl von psychischen Störungen, u.a. bei

  • Angststörungen, wie Generalisierte Angststörung, Soziale Angststörung, Panikstörung, Agoraphobie und Spezifische Phobien

  • Zwangsstörungen und Tic-Störungen

  • Akuten und Posttraumatischen Belastungsstörungen

  • Affektiven Störungen, wie Depression oder Bipolaren Störungen

  • Psychotischen Störungen

  • Essstörungen

  • Psychosomatischen Störungen, wie Schmerzzuständen oder funktionellen Beschwerden ohne körperliche Ursache

Die Behandlung erfolgt auf Basis von Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie. Die Kognitive Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, für das eine gute Wirksamkeit bei den oben genannten Störungen nachgewiesen wurde (Informationsblatt Kognitive Verhaltenstherapie).

Ablauf der Behandlung

Vor Aufnahme einer Behandlung erfolgt zunächst eine Vorstellung in der Sprechstunde; danach wird ein für Sie zuständiger Therapeut benannt. Ihr Therapeut wird zunächst im Rahmen der probatorischen Sitzungen mit Ihnen ausführlich über alle vorliegenden Problembereiche, deren Entwicklung und daraus resultierende Beeinträchtigungen sprechen. Zur Diagnostik gehören auch eine Reihe von Fragebogenverfahren, die Ihrem Therapeuten weiter helfen, die vorliegende Symptomatik einzuschätzen. Nach Abschluss der Diagnostik wird Ihr Therapeut mit Ihnen besprechen, welche therapeutischen Ansatzpunkte für eine Veränderung in Ihrem Fall denkbar sind. Sie entscheiden dann, ob Ihnen dieses Vorgehen sinnvoll erscheint. Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit über jeden Behandlungsschritt informiert sind und die einzelnen Schritte sinnvoll und umsetzbar finden.
Eine Behandlung kann je nach Problemstellung unterschiedlich lang dauern; in der Regel findet die Behandlung einmal wöchentlich statt. Wir führen in regelmäßigen Abständen Messungen des Therapiefortschritts durch, um einzuschätzen, ob das gewählte Vorgehen erfolgreich ist oder ob es Veränderungen in der Therapieplanung bedarf. Zum Abschluss der Therapie erfolgt meist eine Ausweitung der Sitzungsabstände, um zu prüfen, ob die erreichten Veränderungen stabil sind.

Unsere Behandler

Die psychotherapeutische Ambulanz der PTA Hamburg ist eine Ausbildungsambulanz. Alle Behandlungen werden von Diplom-Psychologen bzw. Psychologen mit Masterabschluss durchgeführt, die sich aktuell in der postgradualen Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten befinden. Alle Behandlungen werden kontinuierlich durch erfahrene Therapeuten supervidiert und anhand verschiedener Verfahren evaluiert, um eine optimale und effiziente Behandlung sicherzustellen.

Kosten der Behandlung

Die Kosten für Diagnostik und Behandlung werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Eine Abrechnung über private Krankenkassen oder die Beihilfe ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Hausanschrift

PTA Hamburg GmbH
Amsinckstraße 41
20097 Hamburg


Kontakt

Tel.: 040 / 226306360
Mail: ambulanz@pta-hamburg

impressum | datenschutzerklärung

Seitenbetreiber

PTA Hamburg GmbH
Amsinckstraße 41
20097 Hamburg

Geschäftsführer: Dr. Sylvia Helbig-Lang

Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Amtsgericht Hamburg: HRB 132804

Tel.: 040 / 226306360
mail: info@pta-hamburg.de



Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

Fotonachweis/Copyright:

UHH0009 Hauptgebäude: UHH/Schell

UHH0164 Studentinnen vor dem Hauptgebäude: UHH/Schell



Webdesign und Realisierung

innenleben & aussenwelt

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seite nehmen den Datenschutz sehr ernst.
Auf unserer Website erheben wir keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschrift oder E-Mail-Adresse. Die Nutzung unserer Website ist daher grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Es liegt allein an Ihnen, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Anfrage oder ähnlichem persönliche Daten bekannt geben wollen oder nicht. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihre Anfragen zu beantworten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte weitergeben noch anderweitig vermarkten.

E-Mail
Falls sie uns über die angegebenen E-Mail-Adressen kontaktieren, weisen wir sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zugriffsdaten
Der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns in keinem Fall vorgenommen.

Cookies
Diese Website verwendet keine Cookies.

Recht auf Auskunft, Löschung Sperrung
Wir erheben keinerlei personenbezogene Daten über diese Website.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung vor.